Skip to main content

TZS First Austria Dörrgerät

(4.5 / 5 bei 224 Stimmen)

34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 0:12

Leistung in Watt240
Temperaturbereich35° bis 70° Grad
Dörretagen5
ZeitschaltuhrNein
AbschaltautomatikNein
ReinigungsfreundlichJa
ErweiterbarNein
BPA-freiJa
Farbeweiss
LuftverteilungHorizontal
Maße32 x 32 x 31 cm

Kurzübersicht der Stärken und Schwächen des TZS First Austria Dörrgerätes

Positiv:

  • Fünf Etagen für Lebensmittel
  • Temperatur ist in 5-Grad Einheiten einstellbar
  • Hochwertiger Lüfter für einen gleichmäßigen Dörreffekt
  • Spülmaschinenfeste Einzelteile

Negativ:

  • Kein Timer, um die Dörrzeit zu überwachen
  • Plastikgeruch möglich
  • Kunststoffetagen sind nicht sehr stabil
  • Gerät wird nicht richtig heiß
  • Dörrvorgang dauert sehr lange

Produktbeschreibung

Das Dörrgerät von TZS First Austria verfügt über einen Temperaturregler, der zwischen 35 bis 70° C eingestellt werden kann. Das Dörren von Lebensmitteln hat eine lange Tradition. Durch das Dörren werden viele Lebensmittel konserviert und damit haltbarer gemacht. Mit einer Größe von 26 cm (Höhe) und 32 cm (Durchmesser) nur wenig Platz in der Küche beansprucht.

Ein großer Vorteil dieses Dörrgerätes ist, dass es bis zu fünf höhenverstellbare Einlegeböden verfügt. Diese werden mit Hilfe von Sockeleinheiten mit dem hochwertigen Heizelement verbunden. Die Einsätze der Etagen bestehen aus Kunststoff. Laut Hersteller sind diese Einzelteile frei von gesundheitsbedenklichen Chemikalien wie zum Beispiel Bisphenol A (BPA). Außerdem sind die abnehmbaren Teile spülmaschinenfest. Somit ist eine Reinigung nach der Nutzung kein Problem. Die Etagenhöhe kann zwischen 30 und 50 Millimetern individuell gewählt werden.

Das Dörrgerät ist mit einer Kontrollleuchte versehen. Ein Ein- und Ausschalter befindet sich am Sockel des Gerätes. An einem Drehregler kann je nach Lebensmittel die Temperatur zwischen 35 und 70° C genau eingestellt werden. Die einzelnen Schritte sind in 5-Grad Abstände eingeteilt. Das hat den Vorteil, dass für jedes Lebensmittel die Temperatur eingestellt werden kann, die für den Dörrvorgang benötigt wird. Das Dörrgerät hat einen kleinen Lüfter, über den die warme Luft gleichmäßig in alle Etagen verteilt wird. Dadurch wird ein perfekter Dörreffekt erzielt. Das Gerät verfügt über keinen Timer. Daher muss jeder Nutzer selber einen Blick auf die Uhr werfen, um das Ende des Dörrvorgangs festzustellen.

Egal ob Fleisch, Obst oder Gemüse – das Dörrgerät ist für die unterschiedlichsten Lebensmittel gut geeignet. Das Dörrgerät von TZS First Austria hat ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis und ist bei einer ordnungsgemäßen Nutzung auch recht langlebig. Nur die einzelnen Kunststoffetagen sind etwas empfindlich und sollten vorsichtig behandelt werden. Das Gerät ist optimal für Einsteiger geeignet. Es ist einfach aufgebaut, so dass man nicht viel falsch machen kann. In vielen Internet Foren gibt es zahlreiche Tipps und Rezepte für gedörrte Lebensmittel.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


34,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 10. Dezember 2018 0:12